Menü
 

Jazz trifft Klassik: „Groove & Grandezza“

Landesjugendchor Niedersachsen
Landesjugendchor Niedersachsen
Jetzt Tickets kaufen

Jever | Stadtkirche

14. Oktober 2018
17:00 Uhr

Programm

Landesjugendchor Niedersachsen &
Jugendjazzorchester Niedersachsen WIND MACHINE

Der Sommer ist vorbei, der Herbst hält Einzug, bis zum nächsten Sommer ist es noch weit – wird die Stimmung da nicht trübe… ?? Nichts da! Der Musikalische Sommer ist noch nicht zu Ende!

Zum Konzert

Unser perfektes Mittel gegen jeden Anflug von Herbstblues ist das mittlerweile zur Sommer-Tradition gewordene Konzert des Landesjugendchors Niedersachsen, der diesmal gemeinsam mit dem Landesjugendjazzorchester WIND MACHINE zu Gast ist. Die jungen Musiker nehmen Sie in Ihrem Programm „Groove & Grandezza“ mit auf einen Ausflug zu Klassik und Jazz, der alle schlechten Gedanken fortbläst und so die dunklen Tage und die Zeit bis zum Musikalischen Sommer 2019 flugs verkürzt!

Adresse & Anfahrtsbeschreibung

Künstler

Wind Machine | Foto © Jo Titze
Wind Machine | Foto © Jo Titze
Jugendjazzorchester Niedersachsen „Wind Machine“

Das Jugendjazzorchester Niedersachsen „Wind Machine“ gehört zu den ältesten Jugendjazzorchestern Deutschlands. 1989 gegründet vereint „Wind Machine“ die talentiertesten jungen Jazzmusiker des Landes zweimal im Jahr zu Probenphasen. Dort erarbeiten sie unter professioneller Anleitung ein anspruchsvolles Programm, das im Anschluss in mehreren Konzerten präsentiert wird.

Durch seine gleichbleibend hohe Qualität, Kooperationen mit prominenten Künstlern (z.B. Charlie Mariano, Pete York, Till Brönner, Gitte Haenning) und frische Ansätzen zwischen Tradition und Avantgarde hat sich das Jugendjazzorchester Niedersachsen weit über die niedersächsischen Grenzen hinaus einen Namen gemacht.

Die Big Band tourte im In- und Ausland. So war sie unter anderem mehrfach in Russland, China, Dänemark, Frankreich, Polen, den USA und den Balkanländern auf Konzertreise.

Das Repertoire des Jugendjazzorchesters Niedersachsen umfasst sowohl traditionellen Big-Band-Jazz als auch moderne Arrangements. Häufig werden auch Kompositionen ehemaliger und aktueller Mitglieder der Band gespielt.
Live beeindruckt die Big Band stets mit einem natur­belassenen, orchestralen Klangbild, welches mit einem Minimum an Technik und Mikrofonen auskommt.

Das Jugendjazzorchester Niedersachsen ist eine musikalische Fördermaßnahme für talentierte Jugendliche des Bundeslandes.

Schirmherr des Ensembles ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

Landesjugendchor Niedersachsen | Foto: Karsten Gleich
Landesjugendchor Niedersachsen | Foto: Karsten Gleich
Landesjugendchor Niedersachsen

Junge musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger aus allen Teilen Niedersachsens bilden den Landesjugendchor Niedersachsen. Unter namhaften Chorleitern erarbeitet der Chor jährlich ein vielfältiges und anspruchsvolles Programm.  Der Landesjugendchor (LJC) Niedersachsen besteht aus rund 60 ausgewählten jungen Sängerinnen und Sängern. Besonders gute Chorsängerinnen und Chorsänger im Alter zwischen 15 und 24 Jahren haben bei einem Beratungssingen die Chance, sich um einen Platz im LJC zu bewerben. Sie werden beim LJC in ihrer musikalischen Begabung und stimmlichen Entwicklung gefördert und in ihrer Freude an Chormusik bestärkt. Die positiven Erfahrungen sollen sie in ihren Heimatchören, Schulen und Vereinen weitergeben. Der LJC leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Chorszene in Niedersachsen.

Der LJC wurde 1980 vom Landesmusikrat Niedersachsen e.V. gegründet und liegt seit 2010 in Trägerschaft der Landesmusikakademie Niedersachsen gGmbH. Zuständig für die organisatorische Leitung ist seitdem die Bildungsreferentin Jana-Kerstin Lipnicki. Die NDR-Musikförderung in Niedersachsen ist ein langjähriger Förderpartner des LJC. Schirmherr des LJC ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.