Menü
 

CUARTETO SOL TANGO

Cuarteto SolTango © Merlijn Doomernik
Cuarteto SolTango © Merlijn Doomernik
Jetzt Tickets kaufen

Gristede | Gut Horn

27. Juli 2017
20:00 Uhr

Programm

CUARTETO SOL TANGO

MARTIN KLETT Klavier
SOPHIE HEINRICH Violine
ROCCO HEINS Bandoneón
KAREL BREDENHORST Violoncello

Zum Konzert

Als Kammermusiker und Klaviersolist hat sich Martin Klett auf den Bühnen Europas längst einen Namen gemacht und ist auch beim Musikalischen Sommer in Ostfriesland ein gern gehörter Gast. 2008 gründete Klett das Cuarteto Sol Tango, das mit orchestralem Klang und kammermusikalischer Verve die neue Stimme des authentischen Tangos verkörpert. Die vier Musiker interpretieren klassischen Tango in unterschiedlichsten Stilen bis hin zum Tango Nuevo von Astor Piazzolla und Osvaldo Pugliese in brillierenden Bearbeitungen von Martin Klett, und bewegen weltweit auf den bedeutenden Festivals die Herzen des Publikums!

kultureller Streifzug

Bauerngarten zu Jeddeloh - Besichtigung
Der 5000 Quadratmeter große, parkähnlich angelegte Garten wird geprägt von alten Bäumen und hohen Rhododendren. Natürlich wirkende Bewegungen im Gelände lassen einen wunderbaren Blick in die großzügigen Staudenrabatten zu.

Treffpunkt: Wischenstraße 9, Jeddeloh I, 26188 Edewecht
Uhrzeit: 18:00-19:00 Uhr

Förderer

Dieses Konzert wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von:

Förderverein RGB Logo

Adresse & Anfahrtsbeschreibung

Künstler

Cuarteto SolTango © Merlijn Doomernik
Cuarteto SolTango © Merlijn Doomernik
Cuarteto Sol Tango

Sophie Heinrich Violine
Karel Bredenhorst
Violoncello
Rocco Boness
Bandoneón
Martin Klett
Klavier

Das Cuarteto SolTango verkörpert die neue Stimme authentischen Tangos mit orchestralem Klang und kammermusikalischer Verve. Vereint interpretieren die vier Musiker klassischen Tango in unterschiedlichsten Stilen bis hin zum Tango Nuevo von Astor Piazzolla und Osvaldo Pugliese in brillierenden Bearbeitungen von Martin Klett.

Kurz nach seiner Gründung 2008 wurde das Quartett prompt zum Schleswig-Holstein Musikfestival und zum Oberstdorfer Musiksommer eingeladen und unternahm somit seine ersten Schritte auf bedeutende klassische Konzertpodien. Seitdem hat es zahlreiche internationale Festivals bespielt – zuletzt das innovative Grachtenfestival, Amsterdam. Es wirkte mit in der Show “Blue Tango” im Rahmen des Internationalen Tangofestival Düsseldorf sowie in der Show “Terra Tango” beim Gent Festival van Vlaanderen. Tangotänzer durften die vier Virtuosen außerdem bei internationalen Tangofestivals in Hamburg, Oldenburg und Enger erleben. Dabei traten sie unter anderem mit renommierten Showtanzpaaren wie Michelle y Joachim (Basel), Alejandra y Mariano (Madrid) oder Claudia y Matias (Berlin) auf.