Menü
 

Igor Michalski | Viola

Igor Michalski | Foto © Kai Joachim
Igor Michalski | Foto © Kai Joachim

Igor Michalski wurde 1987 in Pulawy, Polen geboren und dort erhilt sein ersten Geigenunterich im Alter von 7 Jahren an der Staatlichen Musikschule. Nach fünf Jahren bestand er die Prüfungen für die Musikschule der I. und II. Stufe namens Karol Lipinski in Lublin und wechselte sein Instrument vom Geige zur Bratsche. Sein Abitur und Konzertdiplom machte er im Warschau in der Klasse von prof. Ryszard Duz. Im Jahr 2005 erhielt Auszeichunung im II. Allgemeinpolnischer Wettbewerb der Jungen Bratschisten in Wroclaw. Seit Wintersemester 2006 studierte er Bachelor of Musik-Bratsche an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Frau Prof. Naomi Seiler.

Seit 2009 ist er Mitglied des Archos-Quartetts und von April 2011 studierte er Master  Kammermusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stattgart. Erstmal bei dem Vogler Quartett und danach beim Prof. Gerhardt Schulz, Prof. Stefan Fehlandt und prof. Peter Buck. Im Jahre 2013/2014 war er mit dem  Artist Fellowship an der Guildhall School of Music and Drama in London ausgezeichnet. Seit Oktober 2015 studiert er mit dem Archos Quartett  Meisterklassenstudium Kammermusik Streichquartett an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig. In den selben Jahr fängt er auch mit dem Jade Quartett zu spielen.

Seine Solistische und Kammermusikalische Ausbildung vertiefte er in zahlreichen Meisterkursen bei namhaften Musikern und Quartetten wie: Shmuel Ashkenazyl, Roberto Diaz,  Eberhardt Feltz, Ralf Gothoni, Philip de Groote, Yuko Inoue, Garfield Jackson, Hongang Li, Heime Müller, Carole Presland, Nicholas Pulos, Wolfgang Redik, Reni Reger, Piotr Reichert, Thomas Riebl, Paul Roczek, André J. Roy, Gerhardt Schulz, Milan Skampa, Gregor Sigl, Barry Snyderl, Balcea Quartet, Chilingirian Quartet, Cuarteto Casals, Endelion String Quartet, Hagen Quartett, Henschel Quartett, Kuss Quartett, Sirius Quartet, Skampa String Quartet, Takacs Quartet..

Im Jahr 2009/2010 machte er praktikum in der  Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck. Seit 2014 spielt eine regelmäsige Aushilfe bei Philharmonie Baden-Bade und wirkt zusammen mit Orchestern wie: Kammersinfornie Stuttagrt, Ensamble Musika Viva Stuttgart, Süddeutsche Kammersinfonie Bietigheim, Dogma Chamber Orchestra.