Elina Albach & Juri Vallentin

„BREATH. RESPIRO“: OBOE & CEMBALO

// Juri Vallentin Oboe 
// Elina Albach Cembalo 

Programmänderung: Statt Juri Vallentin, der aus plötzlich eingetreten familiären Gründen zu seinem großen Bedauern absagen musste, wird die Traversflötistin Johanna Bartz gemeinsam mit Elina Albach auftreten.

Kinan Azmeh (*1976) Prelude for solo oboe

„Breath“
Antonio Vivaldi Sonate g-Moll
Juri Vallentin (*1990) „Breath. Respiro“

„Voice“
Élisabeth Jacquet de la Guerre (*1665 – 1729) Sonate en ré mineur
Luciano Berio (*1925 – 2003) Sequenza VII
Johann Christoph Pez (*1664 – 1716) Symphonia g-Moll

„Heartbeat“
Antonio Vivaldi Sonate c-Moll
Heinz Holliger (*1939) Cardiophonie
Carl Philipp Emmanuel Bach Sonate g-Moll

Nr. 17
15
Jul
Samstag | 19:00 Uhr
Emden | Kunsthalle

44 € | 33 €

Tickets

Der Atem, die Stimme und der Herzschlag sind eng miteinander verknüpft, dabei Grundbausteine der Musik und des menschlichen Körpers. Das Programm BREATH. RESPIRO ist in diese drei thematischen Abschnitte eingeteilt. Gemeisam mit Cembalistin Elina Albach lotet Juri Vallentin in der Gegenüberstellung prächtiger barocker Sonaten mit virtuoser aktueller Musik – und unter Einbeziehung des Publikums – die Grenzen zwischen Konzert und Performance als Kunstform aus.

Kultureller Streifzug

Die Kunsthalle Emden – Besichtigung
Bis zum 3. September präsentiert die Kunsthalle Emden mit „HIER BIN ICH!“ eine umfassende Ausstellung von Künstlerinnenselbstporträts. Sie versammelt rund 100 Werke von ca. 70 Künstlerinnen des 20. und 21. Jahrhunderts in allen künstlerischen Medien.

Info: Ein Besuch der Kunsthalle ist auf eigene Kosten möglich. Öffnungszeiten Kunsthalle Emden: 11:00 – 17:00 Uhr

Künstler des Konzerts

Juri Vallentin © Uwe Mühlhäusser

Juri Vallentin

Oboe 
Elina Albach & Juri Vallentin

Elina Albach

Cembalo 

Spielort des Konzerts

Kunsthalle Emden © Erhard Bühler

Emden | Kunsthalle

Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden
Details

Dieses Konzert wird unterstützt von

Festivalförderer

Details