Yury Revich © Mattia Baldi

06 YURY REVICH & HAIOU ZHANG

// Yury Revich Violine 
// Haiou Zhang Klavier 

Manuel de Falla
„Suite populaire epagnole“ für Violine & Klavier

Pablo de Sarasate „Carmen-Fantasie“ op. 25

Yury Revich
„Prelude“ | „Violet“ | „Poem for Liszt“

Antonio Bazzini
„La Ronde des Lutins“ op. 25 für Violine & Klavier

Ludwig van Beethoven
Violinsonate A-Dur op. 47 „Kreutzersonate“

Nr. 06
20
Jun
Donnerstag | 20:00 Uhr
Backemoor | Kirche

Konzert: 44 € | 33 €
Kinder / Schüler*innen: 6 €

Tickets

Der österreichische Geiger und Komponist Yury Revich zählt zu den herausragenden Geigern seiner Generation und fesselt sein Publikum mit atemberaubender Virtuosität und emotionaler Intensität. Er ist Gewinner des ECHO Klassik Award, des International Classical Music Award, und seine Aufnahme der Doppelkonzerte von Saint-Georges stand 2021 auf den US-amerikanischen TOP 100 Billboard-Klassikcharts. Mit 18 Jahren debütierte er in der Carnegie Hall zusammen mit Daniil Trifonov, sowie mit Tschaikowskys Violinkonzert im Teatro Alla Scala in Mailand. Als Kammermusiker spielte er mit Künstlern wie Martha Argerich, Steven Isserlis und vielen anderen.

Beim Musikalischen Sommer präsentiert er in der akustisch wunderbaren Kirche zu Backemoor gemeinsam mit dem jungen chinesischen Pianisten Haiou Zhang, der als einer der besten seiner Generation gefeiert wird, ein hochvirtuoses Programm mit exotischen Klängen aus Spanien und Italien sowie Ludwig van Beethovens beeindruckend-dramatischer „Kreutzersonate“ und drei Werken aus Revichs eigener Feder.

„Vollblutautorität, flinkfingerige Geschicklichkeit, angeborene Musikalität und beachtliche Genauigkeit…“ „The Strad“ über Yury Revich

Künstler des Konzerts

Yury Revich © Mattia Baldi

Yury Revich

Violine 
Haiou Zhang © Sören Lukas Schirmer

Haiou Zhang

Klavier 

Spielort des Konzerts

Backemoor | Kirche

Groot Karkweg, 26817 Rhauderfehn-Backemoor
Details

Festivalförderer

Details